Paartherapie 2018-06-12T19:55:13+00:00

Paartherapie

„Eine gemeinsame Sprache finden, um die Kraft und Energie einer Beziehung wieder genießen und leben zu lernen.“

Gibt es Probleme in der Beziehung, wirkt sich das nicht nur auf die Partnerschaft aus, sondern oft auch auf viele andere Bereiche. Sie sind vielleicht auch

  • im beruflichen Umfeld angespannter, können nicht abschalten, sind ärgerlich und gereizt
  • im familiären Bereich mit Ihren Kindern oder Verwandten nicht so liebevoll, nachsichtig, wie Sie gerne sein möchten
  • dem Freundeskreis gegenüber kritischer, empfindlicher bezüglich Äußerungen
  • ziehen sich innerlich zurück oder sind gar nicht mehr zu Hause, weil Sie es nicht mehr aushalten.

Häufig sind

  • Kommunikationsprobleme zwischen Mann und Frau, Frau und Frau, Mann und Mann
  • alte Verletzungen
  • wenig Achtsamkeit sich und dem anderen gegenüber
  • unausgesprochener Ärger oder Wut oder
  • eigene Sorgen und Nöte, welche nicht besprechbar erscheinen

Gründe für Probleme in der Partnerschaft.

In der Paartherapie geht es um den Aufbau eines respektvollen Umgangs miteinander, der helfen soll, Missverständnisse zu klären und neue Perspektiven für die eigene Beziehungsplanung bzw. für die Partnerschaft zu entwickeln.

In einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit gemeinsam mit mir abzuklären, ob eine Paartherapie für Sie und Ihren Partner/Ihre Partnerin die geeignete Form der Therapie ist, oder ob eine Einzeltherapie, ein Coaching oder eine Beratung Ihren Bedürfnissen mehr entspricht.